ZufriedeneKunden

Success Stories

 

Mit der Signierlösung von PrivaSphere lassen sich auch «Erlasse im Rahmen der Systematischen Rechtssammlung» gesetzeskonform siegeln.

Die Implementierung in unsere bestehenden Prozesse war äusserst einfach. Wir haben diese effiziente und kostengünstige Lösung für eine Gemeinde wie Dachsen mit rund 2000 Einwohner innert Stunden eingeführt.

Wir freuen uns, damit Pionier-Gemeinde bei diesem weiteren Schritt zur ZertES*-basierten medienbruchfreien Digitalisierung der Bürgerkommunikation zu sein.

 

Melanie Eisenring, Gemeindeschreiberin, 8447 Dachsen ZH
 

*Bundesgesetz über die elektronische Signatur

Schauen Sie unseren Video mit RA Marcel Esslinger, Dobler Rechtsanwälte

 

Qualifiziert digital signieren mit AIS Signaturen der Swisscom auf PrivaSphere Secure Messaging

einfach & bequem
- online oder
- lokal im Browser oder
- direkt im Outlook AddIn

qualifizierte digitale Signatur:
- Willensäusserung
- gemäss Signaturgesetz ZertES

geeignet für Eingaben bei Gerichten und Behörden gemäss den Vorgaben des Bundesamtes für Justiz über den elektronischen Rechtsverkehr

einfach und sicher aus einer Hand

Siehe: PrivaSphere Sign & Send

«Unsere Kunden müssen darauf zählen können, dass die Mails wirklich von uns stammen»

Sicherheit und Vertraulichkeit in der täglichen Kommunikation mit Partnern und Kunden ist für die Aluart AG aus dem luzernischen Neudorf selbstverständlich. Als grösster und innovativer Fahnenmasten-Hersteller der Schweiz setzt die Aluart AG in der Kundenkommunikation auf die Secure E-Mail Services von PrivaSphere.


 

Die Versicherungsgesellschaft Generali (Schweiz) setzt bewusst auf Sicherheit und Vertraulichkeit im eMail-Verkehr. Um Datenschutz und Verbindlichkeit gewährleisten zu können, wurde PrivaSphere Secure Messaging in das Generali-eMail-System integriert. So können die Mitarbeiter mit nur einem Mausklick sicher und vertrauliche eMails verschicken. 


„Wir haben die Pflicht, die persönlichen Daten der Arbeitnehmer vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. Mit PrivaSphere Secure Messaging stellen wir das beim elektronischen Versand der Lohnabrechnungen effizient und kostengünstig sicher,“

Martin Walser

Leiter Abteilung betriebliches Rechnungswesen und Lohnbuchhaltung bei der Kantonalen Verwaltung Appenzell Ausserrhoden.

«An PrivaSphere schätze ich den kompetenten Kundendienst, die hohe Fachkompetenz bezüglich dem elektronischem Rechtsverkehr sowie das gute Preis/Leistungsverhältnis. Gegenüber der Briefpost ist Secure Messaging schneller, effizienter und günstiger».



RA Martin Dreifuss

Rechtsberatung und Prozessführung in Erbrecht, Familienrecht, Haftpflichtrecht, Kindes- und Erwachsenenschutzrecht und vieles mehr

 

„Es erschreckt mich immer wieder, wie unvorsichtig mit vertraulichen Daten via eMail umgegangen wird.“

Michael Nonn; Dr. iur., M.B.L.-HSG, Rechtsanwalt und öffentlicher Notar, Partner bei SwissLegal asg.advocati, St. Gallen



Michael Nonn

SwissLegal ist Ihr Partner für persönliche Beratung und Vertretung in Recht und Steuern. Mit Kanzleien in Ihrer Nähe.

„Wir haben eine Lösung gesucht die einfach zu bedienen ist und ein hohes Mass an Sicherheit garantiert. Der PrivaSphere Secure Messaging Service gibt uns die Flexibilität, um unsere hohen Anforderungen an Sicherheit, Vertraulichkeit und Diskretion im täglichen Mailverkehr einfach und überall abzudecken.“

Walter Huber, CEO, Treuhand- und Beratungsfirma, Huber Partners AG



Walter Huber

Huber Partners AG ist ein unabhängiges, kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Unsere Kernkompetenz besteht in der Gestion, welche Situationsanalyse, Implementierung und Betreuung unserer Kunden umfasst. Für unsere Klientel – vermögende Privatpersonen und Familien sowie international tätige Unternehmen – erarbeiten wir ganzheitliche Lösungen von höchster Qualität.

Kommunikationsprozesse per eMail sind aus dem Kanzleialltag nicht mehr wegzudenken. Zu oft werden dabei auch vertrauliche Daten und geschäftsrelevante Berichte ungeschützt per eMail ver-sandt. In der Mandatsarbeit birgt dies ein beträchtliches Risiko in sich. Dessen ist sich Rechtsanwalt Adrian Rufener, Partner der St. Galler Anwaltskanzlei Schoch, Auer & Partner bewusst. Schoch, Auer & Partner setzt deshalb auf die sichere eMail Plattform von PrivaSphere.



Adrian Rufener, Rechtsanwalt

„Meiner Ansicht nach mutet es etwas seltsam an, wenn ein Klient seinen Anwalt im Bezug auf die Verwendung von E-Mail (ausdrücklich oder stillschweigend) vom Anwaltsge-heimnis entbinden muss. Gleichwohl entspricht der heute gelebten Realität.“

In der Kommunikation von und mit den Amtsstellen sind Vertraulichkeit und Verlässlichkeit eine grundlegende Voraussetzung. Dies gilt ebenfalls für den elektronischen Verkehr. Normale eMails sind weder sicher, vertraulich noch verbindlich. Die Gemeindeverwaltung Gommiswald setzt bewusst auf Secure Messaging.



Peter Göldi, Gemeindepräsident Gommiswald

Peter Göldi ist Gemeindepräsident von Gommiswald und u.a. Leiter Bauamt, Informationsbeauf-tragter, zuständig für Jugendfragen, Präsident der Vormundschaftsbehörde, Leiter Sozialamt sowie Beglaubigungs- und Urkundsperson. In seiner Funktion als St. Galler Kantonsrat präsidiert er die Staatswirtschaftliche Kommission. „Es erschreckt mich immer wieder, wie unvorsichtig mit vertraulichen Inhalten via eMail umgegangen wird.“

Die Teleantwort GmbH in Burgdorf hat sich auf die telefonische Präsenz für Anwaltskanzleien und weitere anspruchsvolle Kunden spezialisiert. Ein schneller Informationsfluss und ein hohes Mass an Vertraulichkeit sind die Eckpfeiler eines modernen Sekretariat-Dienstleisters im Anwaltsumfeld. Die Tage des Faxes in der Kundenkommunikation sind gezählt.



Monika Jutzi- Breuning, Geschäftsführerin Teleantwort GmbH

„Die Tage des guten alten Faxes in der Kundenkommunikation sind definitiv gezählt. Wir haben eine Lösung gesucht die einfach zu Bedienen ist, ein Höchstmass an Sicherheit und Vertraulichkeit garantiert und von unserer Kundschaft akzeptiert und geschätzt wird. Mit dem Secure Messaging Service liefern wir unseren Kunden einfach sicher und vertraulich alle kanzlei- und kundenspezifischen Informationen an den Arbeitsplatz oder bei Bedarf bis auf die Handheld-Devices unserer Kundschaft.“

hbq entschied sich nun für die Kombination von PrivaSphere Secure Messaging als sichere Mailplattform und Cleanmail im Bereich Spam- und Virenabwehr.

 

Secure Messaging wird für alle geschäftsrelevanten E-Mails eingesetzt. „Für uns ist  es wichtig, dass sich unsere E-Mails von Spam- und Phishing E-Mails unterscheiden. Deshalb haben wir uns für den Cleanmail Signature Service powered by PrivaSphere entschieden“, so Othmar Helbling.


Othmar Helbling – Inhaber der hbq bauberatung

„Wir setzen in der täglichen Kommunikation auf eMails, auch wenn es um anspruchsvolle Geschäftskorrespondenz geht. Es ist für uns unerlässlich, dass wir uns auf dieses Medium verlassen können. Wir sind darauf angewiesen, dass alle geschäftsrelevanten eMails den Empfänger erreichen und wir erreichbar sind. In der Vergangenheit waren auch wir nicht von Spam-Mails verschont. Wir haben verschiedene Virenscanner ausprobiert, jedoch nur mit mässigem Erfolg.“